Company profile

Among the various methods and implements used in each element of each trade there is always one method and one implement which is quicker and better than any of the rest.

F. W. Taylor

JSC (ZAO) DIACLON, gegründet im 1993 – ist ein russisches Innovationsunternehmen mit Spezialisierung in der Entwicklung, Produktion und Vertrieb von sterilen medizinischen Produkten und Einweg-Instrumenten für Gynäkologie und Chirurgie.

Heute wird die gesamte Tätigkeit von DIACLON entsprechend seinem Business Konzept geführt. Die erste Priorität des Konzeptes ist nicht nur die Übereinstimmung produzierender medizinischer Artikel mit den Internationalen Qualitätsnormen, sondern der Einsatz von strategischen Systemlösungen in die gesamten Business Aktivitäten. Das erlaubt uns Erfindungen zu schaffen, sowie eigene medizinische Produkte auszuarbeiten, deren Qualität allen Anforderungen des heutigen Weltmarkts entspricht, einschließlich Anforderungen des internationalen ISO Qualitätssystems. Wichtige Rolle beim praktischen Einsatz des Business Konzeptes spielt unser hochqualifiziertes und motiviertes Personal (rund 80 Mitarbeiter). Dank allen diesen Faktoren gehört jetzt DIACLON zu den Marktführern im Fertigungs- und Vertriebsbereich von sterilen medizinischen Artikeln und Einweginstrumenten in Russland und bleibt konkurrenzfähig gegen andere Marktspieler. Heute verfügt DIACLON an allen notwendigen Produktionsplätzen und modernen Ausrüstungen zum Herstellen von breiter Palette hochqualitativer medizinischer Artikel und zum stetigen Einsatz in die Produktion eigener innovativen Produkte, die den hohen Qualitätsstandarten entsprechen.

DIACLON arbeitet mit den führenden Profilinstituten und medizinischen Anstalten im Bereich von Gesundheitswesen und mit mehr als 600 Kunden und Verbrauchern seiner Produkte zusammen, unter denen die führenden interregionalen Großhändler von medizinischen Produkten, die großen regionalen Händler, Spitale und diverse medizinische Institutionen in Russland und GUS sind.

Ein wichtiger Teil des Business Konzepts ist unsere neue Exportpolitik. Schon im 2004 hat DIACLON sich bezweckt den Exportmarkt zu erweitern um eigene Nische auf den pharmazeutischen Märkten der GUS-Staaten zu finden. In der Zwischenzeit hat DIACLON signifikante Ergebnisse auf diesem Weg erreicht – wir exportieren unsere Produkte in folgende GUS-Ländern: Kasachstan, Kirgisistan, Usbekistan und Tadschikistan. Dabei ist das erzielte Erfolgt keine Grenzlinie für uns, im Gegenteil hat er uns ein neues starkes Impuls gegeben die ausländischen Märkte der medizinischen Einwegprodukte zu gewinnen: wir bekommen Lizenzen für Einsatz unserer Produkte in Ukraine und Portugal und schließen Vertriebsverträge mit den lokalen Distributoren ab.

Um Möglichkeit für Kooperation mit den besten europäischen Herstellern zu haben, wurde DIACLON ab 2012 der Mietglied von ESTA ( im 1959 in Holland gegründet), welche sich als die Organisation bewährt hat, die ihre Mitglieder nicht nur korporativ sondern auch persönlich unterstützt, stimuliert und begünstigt. Die weiteren Informationen über ESTA sind auf www.estahealthcare.com zugänglich.

Heutiges Sortiment der DIACLON Produkte umfasst folgende medizinische Einwegartikel:

  • Cusco Einwegpolymerspekulum, vaginal, steril, in den S, M, L Größen;
  • Cusco Einwegpolymerspekulum „Gold“, vaginal, steril, in der M Größe;
  • „FEMINA“ kompletter Satz von gynäkologischen sterilen Einwegeinrichtungen zur Probenentnahme in der Gebärmutterhals und Vagina, in 4 Typensätzen erhältlich;
  • Ayre Einwegpolymerspatel, gynäkologisch, doppelseitig, steril;
  • Volkmann Einwegpolymerlöffel, gynäkologische, in steriler und nichtsteriler Form;
  • "DiaTest" Einweg-Cytopolymerbürste, gynäkologisch, steril;
  • "DiaScreen" zervikale Einwegpolymerbürste, gynäkologisch, steril;
  • "DiaClinic" Latexeinweghandschuhe für Inspektion, steril;
  • „Kolchuzhnye“ („Maschenpanzer-„) wiederverwendbare Schutzhandschuhe aus synthetischem Garn, steril, für Chirurgen und Pathologen.

DIACLON entwickelt sich ständig und verfeinert seine Innovationsprodukte durch Auslieferung moderner Versionen, sowie durch Einsatz von umweltfreundlicher Verfahrenstechnik mit reduzierter Umweltbelastung auf jeder Produktionsstufe.

DIACLON ist stolz auf seine Leistungen, besonders wertvoll sind folgende Meilensteine:

  • DIACLON war die erste Firma in Russland, welche sterile medizinische Handschuhe zu produzieren begann;
  • DIACLON ist Entwickler von den besten in Russland gynäkologischen Cusco Einwegspekula;
  • DIACLON ist Entwickler vom „Femina“-Satz, einem der von Gynäkologen und medizinischen Institutionen in Russland meist angefragten Einwegsätzen;
  • DIACLON ist Entwickler und Originalhersteller von unikalen chirurgischen wiederverwendbaren Schutzhandschuhen unter den Namen „Kolchuzhnye“(„Maschenpanzer-„). Diese Handschuhe haben keinen Analog auf dem Innenmarkt als auch auf den Exportmärkten der Firma.
  • DIACLON ist Entwickler und Originalhersteller von hochqualitativen „DiaScreen“ Einwegbürsten für PAP-Abstriche.

Das Qualitätsmanagement der Firma entspricht vollständig den internationalen ISO 9001:2008 und EN ISO 13485:2012 Normen. Wir besitzen die europäischen CE-Konformitätszertifikate für alle unsere medizinischen Artikel, deren höhe Qualität mehrmals mit Urkunden und Medaillen ausgezeichnet wurde.

DIACLON ist Mitglied der „Gilde von Herstellern medizinischer Technik und Waren für die Gesundheitsfürsorge“ bei Moskauer Industrie- und Handelskammer.

Ist die Qualität eine notwendige Voraussetzung Ihrer Produkte - dann sind wir der richtige Partner für Sie.

Wir sind vollständig an Erfüllung unserer Hauptmission konzentriert - «Aufbau gefahrloser Umwelt für weitere Übergabe an die künftigen Generationen“.